Kinderschwimmkurs
Unterwasser
Schwimmen
Erwachsenenschwimmkurs
Erwachsenenschwimmkurs

Schwimmen

Kinder

In Kleingruppen wird den Kindern spielerisch die Freude am Schwimmen, Tauchen und Toben im Wasser vermittelt.

  • Babyschwimmen für Anfänger (ab dem 3. Lebensmonat)

in Begleitung eines Elternteils
Übungen zur Wassergewöhnung und Entwicklungsförderung
  • Babyschwimmen für Fortgeschrittene (7. bis 18. Lebensmonat)

in Begleitung eines Elternteils
für alle wassergewöhnten Babys, die bereits einen Anfängerkurs absolviert haben
Förderung der motorischen Entwicklung, Stimulierung aller Sinne (spielerisch)
  • Kleinkindschwimmen (1 1/2 bis 3 Jahre)

in Begleitung eines Elternteils
spielerischer Umgang mit dem Element Wasser, Bewegungsförderung
  • Zwergerlschwimmen (ab 3 Jahre)

Wassergewöhnung und-bewältigung, Wasservertrautheit, Selbstrettung
  • Kinderschwimmen (ab 4 Jahre)

    • Anfänger: Grundformen des Schwimmens, Schulung der Grundfertigkeiten Atmen, Tauchen, Gleiten und Springen
    • Fortgeschrittene: Verlängerung der Schwimmstrecke, Verbesserung der Koordination, Einführung in weitere Schwimmstile (Voraussetzung: Schwimmen über kurze Distanzen)
    • Wochenkurse: durchgehender Wochenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Kraulkurse (ab 8 Jahre)

(Voraussetzung: mind. 25m ohne Schwimmhilfe)
Schwimmtraining, Vertiefung und Verbesserung der Kraul- und Rückenkraul-Technik
  • Meerjungfrauen-Schwimmen

(Voraussetzung: man muss schwimmen können)
    • Grundkurs (1x120min)
  • Geburtstagsparty

(Schwimmspiele, Meerjungfrau-Schwimmen,...)

 

Erwachsene

Auch für Erwachsene - jeder Altersklasse - ist es nie zu spät, das Schwimmen zu erlernen! 

  • Anfänger

    Sicherheit im Wasser, Einführung in Brust- und Rückenschwimmen, Schwimmen über kurze Distanzen

  • Fortgeschrittene

    Vertiefung von verschiedenen Schwimmstilen

 

Schwimmbad Mayrhofen
Diese Website verwendet Cookies und verarbeitet Ihre persönlichen Daten. Zur Datenschutzerklärung